Über uns

Unsere Philosophie

Das nachhaltige Wiedererlangen und Erhalten Ihrer Gesundheit steht im Mittelpunkt des gemeinsamen Ziels, das wir als Physiotherapeuten mit Ihnen, als unsere Patienten, anstreben.

Behandlungen - abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

Physiotherapeutische Befunderhebung


Was für ein körperliches Problem haben Sie? Wie wirkt sich dies auf Ihre Gesundheit und Ihren Alltag aus?

Beratung


Welche spezifischen therapeutischen Ansätze gibt es. Welche therapeutische Maßnahme ist der geeignete Zugang um ihr Problem zu lösen.

Therapieplan


Bewertung der aktuellen Situation. Festlegung des therapeutischen Ziels. Planung der notwendigen Behandlungen.

Behandlung


Ausführen der Behandlungen. Anpassen der Behandlung an die aktuelle Situation. Erreichen des therapeutischen Ziels.

Wir stellen uns vor

Waltraud Starke


Diplom an der Akademie für Physiotherapie Universitätsklinik Innsbruck.

Diverse Berufserfahrungen (Rehabilitationszentrum Bad Häring, eigene Praxis, Pflegeheim St. Anna Lana) und einschlägige Fortbildungen haben meine Einstellung zum Beruf Physiotherapeutin geprägt.

Mein therapeutischer Ansatz ist mit meinen Patienten den nachhaltigen Umgang mit ihrem körperlichen Problem zu erlernen. Sie sollten aktiv in der Lage sein an der Verbesserung mitzuarbeiten, mit dem Ziel ihre Lebensqualität zu steigern.

Fachbuchautorin - "Hoffnungslos? - Langzeitrehabilitation für Wachkomapatienten und Schwerst-Schädel-Hirn-Verletzte." Mit Informationen über Methoden, Schwierigkeiten und Strategien für Physiotherapeuten, Pflegende und Angehörige.
Erfahren Sie mehr...

Valentina Mamma


Diplom für Physiotherapie an der Medizinischen Universität Ferrara. Berufserfahrungen im Pflegeheim St. Anna Lana und St. Josef Völlan.

„Ich bin überglücklich!“

Das ist ein Satz den Gianno, einer meiner ersten Patienten gesagt hat, nachdem er nach langer Bettlägerigkeit mit mir wieder die ersten Schritte machen konnte. Intensive Arbeit mit kleinen Fortschritten erlaubten uns dieses Ziel zu erreichen.

Dieser Satz begleitet mich in meinem Berufsleben, zeigt mir den Wert meines Studiums, meines Berufes und meiner Spezialisierung mit und für meine Patienten.

Ursula Hechensteiner


Diplom für Physiotherapie an der Medizinischen Universität Ferrara. Berufserfahrungen an der Privatklinik Martinsbrunn, im Pflegeheim St. Antonius der Stiftung Pitsch, der Therme Meran und im Pflegeheim St. Anna, Lana.